Advents-Fenster

Di 14. Dezember 2021      16:00 – 16:15

Weihnachtsmusik mit Alt- und Baritonsaxophon zum gemeinsamen Öffnen des Kirchenfensters

mit Niels Lory, Baritonsaxophon

Bei der Apostelkirche, 20257 Hamburg

Veröffentlicht in Uncategorized

TUTEN & BLASEN

Sa, 13. November 2021    20:00       20/15 €

TUTEN UND BLASEN SPIELT HANS SCHNEIDERMANN

Die Band Tuten und Blasen ist ohne die Kompositionen von Hans Schneidermann ebenso wenig denkbar wie dessen Kompositionen ohne die Band. Nach dreimaliger Verschiebung feiern wir jetzt endlich den 75. Geburtstag von H. Schneidermann nach!

Polittbüro, Steindamm 45, 200095 Hamburg

www.tutenundblasen.net

www.polittbuero.de

Veröffentlicht in Uncategorized

17. PopUpPark Konzert

Samstag, 30. Okt 2021      15:00        Fischers Park, Hamburg-Ottensen

FINALE HERBST 2021/ MUSIKALISCHER RUNDGANG

Musikalischer Spaziergang mit illustren Gästen durch den neuen Park. An unterschiedlichen Stellen finden konzertanten Spots statt. Am Ende das Große Tutti !
Duo WeberWendt mit den Gästen:
Yogi Jokusch – Perkussion, Ele Grimm – Violine, Sabine Braun – Trompete, Georgia Ch. Hoppe – Saxophon, Ulrike Howay – Viola u.a.
 
Veröffentlicht in Uncategorized

TonArt Ensemble

Sonntag, 17. Oktober 20201    14:30

EINE HOMMAGE AN CHRISTIAN ROHLFS

Vernissage

OSTHAUS MUSEUM HAGEN

www.osthausmuseum.de

Veröffentlicht in Uncategorized

TUTEN & BLASEN

Sa 25. September 2021   19:00     Eintritt 15/10 €

VON NEW ORLEANS NACH NEW YORK

Kulturhof in Neritz, 20462 Wustrow

www.tutenundblasen.net

Veröffentlicht in Uncategorized

Uwe Bujack & TonArt Ensemble

So, 29.8.21 18 Uhr

Shinson Hapkido und freie Improvisation

Chon-Jie-In Haus Hamburg (Gelände Gesundheitszentrum St. Pauli)

https://tonarthamburg.com

Veröffentlicht in Uncategorized

Bahar Roshanai & TonArt Ensemble

So, 22.8.21 20 Uhr

Klanglinien – sichtbar gemachte Musik

Alfred Schnittke Akademie, Max-Brauer-Allee 24, 22765 Hamburg € 10 /8

https://tonarthamburg.com

Veröffentlicht in Uncategorized

David Moss & TonArt-Ensemble

Sa, 14.8.21   20 Uhr     

Fleetstreet, Admiralitätstraße 71, 20459 Hamburg    € 15 /10

TonArt Festival 2021 

DREIKLANG
Stimme – Bild – Bewegung 

David Moss, Percussionist, Vokalist, Improvisationsmusiker, Komponist und Organisator musikalischer Performanceprojekte, gilt als eine zentrale Figur der Neuen Improvisationsmusik, des Art-Rock und der Noise Music, beherrscht jedoch ebenso die klassische Gesangskunst. Seine Arbeit ist beeinflusst von Johann Sebastian Bach, John Cage, John Coltrane, Charles Ives, Harry Partch und tibetischen Mönchen. In seinen Solo-Performances kombiniert er live-Elektronik und ein spezielles Schlagzeug mit einem experimentellen Vokalstil.In diesem Konzert werden wir eine Komposition von David Moss für das TonArt Ensemble spielen.
https://www.davidmossmusic.com
Veröffentlicht in Uncategorized

blurred edges – Die dicke Trompete

So, 13.06.2021, 18:00 Uhr Live-Stream

Georgia Hoppe: Saxophon, Klarinetten
Nicola Kruse: Violine
Krischa Weber: Cello, Singende Säge
Annette Kayser: Schlagwerk

Weiter geht’s auf dem Weg zu einem Ladies Orchestra der freien Improvisation in Hamburg. Anknüpfend an die lange Tradition der Damenkapellen laden Krischa Weber und Georgia Hoppe Kolleginnen in den Hafenbahnhof ein. Die zweite Soirée huldigt einer unbekannten Musikerin aus dem Film „Frauenarzt Dr. Prätorius“ (1950, Curt Goetze).

www.vamh.de

https://www.youtube.com/channel/UC038DG6Cr2TMKge5JjTmJWg

Veröffentlicht in Uncategorized

blurred edges – PEAK HUMANITY

So 6. Juni 2021         18:00     Live-Stream

Kraftwerk Bille

Resonance as Resilience

Komposition: Georgia Ch. Hoppe // Dramaturg. Beratung, Text, Kamera: Remi Marie // Künstl. Leitung, Recherche, Libretto: Ingrid Hoelzl // Techn. Leitung: Sascha Hahnrath // Wissenschaftl. Beratung: Sebastian Klotz

In Kollaboration mit der Zürcher Hochschule der Künste / MA Transdisziplinarität

MIT: Ingrid Hoelzl: B-Klarinette, Stimme; Georgia Ch. Hoppe: Altklarinette, Gitarre, Mini-Elektronik; Emese Kovács: Tanz, Stimme; Marcia Lemke-Kern: Sopran, Viola; Frantz Loriot: Viola, Stimme

Peak Humanity ist das vierte Projekt von General Humanity, einem seit 2018 bestehenden Kollektiv für Theorie-Performance. Mehr Hintergründe zum Projekt auf generalhumanity.org

www.vamh.de

https://www.youtube.com/channel/UC038DG6Cr2TMKge5JjTmJWg

Veröffentlicht in Uncategorized